Tolles erstes Spiel unserer jüngsten Mannschaft

0

Am Mittwoch war es dann soweit. Es stand das erste Meisterschaftsspiel unserer Jungen 13 gegen den TV Freudenberg auf dem Plan.

Für die drei Spieler Paul, Sorin und Arved war es das erste Tischtennismeisterschaftsspiel in ihrem Leben. Klar das man da doch Anfangs recht aufgeregt war. Es zeigte sich aber schnell, dass die Mannschaft ihr Erlerntes im Training nun auch in dem ersten Meisterschaftsspiel ganz gut umsetzen konnte.

Im immer spannenden Spiel stand es vor dem letzten Einzel 4:4. Arved hatte bis dahin zwei Einzel und Paul und Sorin jeweils ein Einzel gewonnen. Mit 3:0 in den Sätzen gewann Paul das letzte Einzel und stellte damit das Endergebnis 5:4 für unsere Nachwuchsspieler sicher.

Unsere Jungen 13 und die Jungen vom TV Freudenberg
Zufriedene Gesichter nach dem ersten Spiel

Schauen Sie sich die weiteren Artikel an