Silvano wird zum Matchwinner

0

Der 3. Mannschaft gelang gestern ein wichtiger Auswärtssieg. Nach einer Spielzeit von 3 Stunden und 15 Minuten konnte die Mannschaft bei der TG Friesen Klafeld-Geisweid mit 9:6 gewinnen und dürfte damit den angestrebten Klassenerhalt fast sicher haben.

Bereits nach den Doppeln lag unser Team mit 2:1 in Führung. Im oberen Paarkreuz sorgten dann der erstmals in dieser Saison eingesetzte Markus Prinz und Armin Schipplock mit jeweils 2 Einzelsiegen für einen deutlichen Vorsprung. Nach Siegen von Gerhard Johnson und Bernhard Klein stand es 8:6 für die 3. Welle. Silvano Benedetti sorgte dann gegen Michael Bäumer mit 11:2, 13:11, 10:12 und 11:4 für den erlösenden Siegpunkt und ersparte der Mannschaft ein mögliches Abschlussdoppel. 


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an