Knappe Niederlage der Jungen-13-Mannschaft

0
Unser Team von links: Arved, Paul, Sorin und Maximilian mit den Spielern vom TuS Ferndorf.

Nachdem unsere jüngste Nachwuchsmannschaft die beiden ersten Meisterschaftsspiele gewonnen hatte, gab es gestern im Heimspiel gegen den TuS Ferndorf eine knappe 3:6 Niederlage.

Paul konnte zwei Einzel gewinnen und Arved war einmal erfolgreich. Einen gelungenen Einstand gab Maximilian in seinem ersten Tischtennismeisterschaftsspiel. Für einen Spielgewinn reichte es noch nicht ganz. Aber immerhin konnte er einen Satz gewinnen.

Maximilians erster Einsatz im TTG-Trikot.

Schauen Sie sich die weiteren Artikel an