Doppel entscheiden das Lokalderby

0

Wie wichtig auch gute Doppel sind, zeigte sich gestern im Kreisligaspiel zwischen unserer 3. Mannschaft und der Reserve vom SV Germania Salchendorf. Bei dem knappen 9:7 Erfolg gewann die 3. Mannschaft alle vier Doppel.

Bereits nach den drei Anfangsdoppeln stand es 3:0. Thomas Hoffmann mit Daniel Klein, Timo Brey mit Silvano Benedetti und Bernhard Klein mit Armin Schipplock sorgten für den deutlichen Vorsprung.

Thomas Hoffmann gewann danach beide Einzel.
Jeweils ein Einzel gewannen Daniel Klein, Armin Schipplock und Bernhard Klein. Silvano Benedetti und Timo Brey gelang leider kein Sieg im Einzel. Wobei sich Timo vor seinem zweiten Einzel am Knie verletzte und das Einzel dann kampflos abgeben musste.

Das Abschlussdoppel musste dann die Entscheidung bringen.
Mit 3:0 in den Sätzen gewannen Thomas Hoffmann und Daniel Klein gegen Christian Meier und Dominik Körner. Eine richtige Doppelaufstellung ist halt manchmal sehr entscheidend.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an