3. Welle weiter im Aufwind

0

In der Kreisliga gewann unsere 3. Mannschaft gestern bei der TSG Adler Dielfen verdient mit 9:5. Allein 5 Punkte erspielten die beiden Oldies Bernhard und Armin.
Zunächst gewannen sie gegen das gegnerische Spitzendoppel ganz knapp im fünften Satz.
Auch in ihren beiden Einzeln waren sie nicht zu schlagen. Bernhard schaffte es sogar gegen Dietmar Ley einen 0:2 Rückstand aufzuholen, um sich dann im fünften Satz mit 12:10 durchzusetzen.

Nachdem Thomas Hoffmann und Jörg Borutta jeweils einen Einzelsieg beisteuerten, war es letztlich Stefan Hinkel der beim Stande von 8:5 mit seinem Sieg gegen Volker Dienemann das Spiel entgültig entschied. 
Damit steht die 3. Mannschaft mit 11:5 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz – punktgleich mit dem Tabellenzweiten.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an