3. Herrenmannschaft neuer Spitzenreiter in der Kreisliga

0

Mit einem 12:0 Auswärtserfolg bei der Reserve des TuS Ferndorf übernahm unsere 3. Mannschaft gestern Abend die Tabellenführung in der Kreisliga Gruppe 2. Dieser Kantersieg war sicherlich verdient, wenn er auch etwas zu hoch ausfiel. Immerhin kamen die Ferndorfer bei drei Einzeln in den entscheidenden fünften Satz. Aber immer hatten die TTG-Spieler am Ende die Nase vorn.

Mit einem Durchschnittsalter von fast 56 Jahren ist unsere 3. Mannschaft ein sehr erfahrenes Team. Dies kann man in den entscheidenden Spielsituationen erkennen. In den ersten drei gewonnen Meisterschaftsspielen gab es 10 Einzel die in den Entscheidungssatz gingen. Davon wurden allein 9 gewonnen.

Gestern sorgten Volker, Karl-Hermann, Daniel, Patrick, Armin und Bernhard mit jeweils 2 Einzelsiegen für das 12:0. Volker und Karl-Hermann bleiben damit im oberen Paarkreuz weiter ohne Niederlage.

Karl Hermann Weiß weiter ohne Niederlage.

Schauen Sie sich die weiteren Artikel an