1.Herren holt überraschend Punkt gegen Tabellenzweiten

0

Ohne Topspieler Martin Biolek konnten die Herren 1gegen den bis dahin Tabellenersten aus Brühl-Vochem tatsächlich einen Punkt im Netphener Land behalten.
Und obwohl es noch nach den Doppeln 1:2 stand (nur Schipplock/Konnerth gewannen) konnten Markus Schipplock(1), Ferenc Feyer Konnerth (1), Frank Buschhaus (2), Matthias Stötzel (2) bis zum Abschlussdoppel ein 7:8 halten. Im Abschlussdoppel gewannen dann wiederum M.Schipplock/F.F. Konnerth ihr Abschlussdoppel zum Punktgewinn.
Trotz engagierter Leistungen konnten Chrisian Schipplock und Gabriel Korstian nicht punkten.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an