Viertelfinale erreicht

0

Mit einem 4:2 Erfolg gegen Grün-Weiss Siegen gelang unserer Pokalmannschaft in der 1. Kreisklasse der Sprung unter die letzten 8 Mannschaften im Kreispokal.

Bereits nach den ersten beiden Einzeln führte unser Team mit 2:0. Eine sehr gute Leistung zeigte Stefan Hinkel. Er gewann gegen Siegens Nr. 1 Thorsten Braunöhler mit 3:1 ( 13:11, 9:11, 11:7 und 11:9 ). Nach einer Niederlage von Jörg Borutta und der Niederlage im Doppel stand es 2:2.
Mit seinem zweiten Einzelsieg an diesem Abend erhöhte Armin Schipplock auf 3:2 für die TTG. Den entscheidenden vierten Punkt zum Sieg machte dann Jörg Borutta mit 11:7, 11:9 und 11:9 gegen Felix Diller perfekt.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an