Knappe Niederlage gegen den Favoriten

0

Einen großen Kampf lieferte die 5. Mannschaft gestern gegen den Tabellenzweiten der 1. Kreisklasse Gruppe 2, die Mannschaft vom TV Arfeld, bei der 7:9 Heimspielniederlage.

Nach den Doppeln führte unser Team völlig überraschend mit 3:0. Tim Borutta mit Wilhelm Klein, Silvano Benedetti mit Hubertus Schneider und Elmar Stöcker mit Paul Georg Philipp hatten ihr Doppel gewonnen.

Nachdem Jörg Borutta, Wilhelm Klein und Hubertus Schneider jeweils ein Einzel gewonnen hatten führte die 5. Welle bereits mit 6:2. Der Gast konnte jedoch durch 4 gewonnene Einzel in Folge zum 6:6 ausgleichen.

Silvano Benedetti brachte die 5. Mannschaft nochmal mit 7:6 in Führung. Durch die beiden letzten Einzel ging der TV Arfeld dann aber mit 8:7 in Führung und das Schlußdoppel musste die entgültige Entscheidung bringen.

Tim Borutta und Wilhelm Klein verloren gegen Markus Bätzel und Bernd Feige denkbar knapp mit 4:11, 11:9, 11:9, 9:11 und 9:11.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an