Gelungener Rückrundenstart von den Nachwuchsteams

0

Unserer 2. Jungenmannschaft gelang zum Auftakt der Rückrunde ein 5:5 Unentschieden beim TV Kreuztal. Die 1. Jungenmannschaft gewann gegen den TSV Aue-Wingeshausen mit 8:2.

Spieler des Abends beim 5:5 Unentschieden in Kreuztal waren Hannu und Tom-Luca.Cornelius und Tom-Luca gewannen zunächst ihr Doppel. Cornelius war dann mit einem Einzelsieg erfolgreich. Hannu konnte sogar beide Einzel für sich entscheiden. Beim Stande von 5:4 für Kreuztal behielt Tom-Luca im letzten Einzel die Nerven und gewann mit 3:2 in den Sätzen und machte das Unentschieden perfekt. Ein schöner Erfolg, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft in der Hinrunde noch alle Spiele verloren hatte. Training zahlt sich halt aus.

Ohne den erkrankten Samuel musste die 1. Jungenmannschaft im Heimspiel gegen den TSV Aue Wingeshausen antreten. Florian und Cornelius gewannen gleich zu Spielbeginn ihr Doppel.In den folgenden Einzeln waren dann Florian und Cornelius jeweils 3 mal erfolgreich. Dazu kam ein Einzelsieg von Nico.


Schauen Sie sich die weiteren Artikel an