Wichtige knappe Siege gab es am Samstagabend für die erste und zweite Welle der Netphener Herren. Aber auch alle anderen Herren-und Damen-Mannschaften konnten Punkten:

Während die zweite Herren ihr Spiel mit 9:6 gegen den TuS Halver gewann, musste die erste Herren ins Schlussdoppel und gewann mit einem knappen 9:7 zwei wichtige Punkte in der Herren-NRW-Liga gegen den Gast, SuS Borussia Brand.

Die Damen blieben weiterhin ungeschlagen und glänzten auswärts beim SV Holzen mit 8:3.

Auch die 4.te Herren konnte beim TTC Feudingen mit 9:5 auswärts gewinnen.
Bereits am Freitag gewann in derselben Liga die Herren V in Hilchenbach 9:5.

Und auch die Herren 6 konnten gegen den TuS Müsen zwei Punkte einfahren und mit 9:4 gewinnen.

Alle Spielberichte und die weiteren Ergebnisse der anderen Netphener Mannschaften findet man in der Übersicht von click-tt bzw. mytichtennis.de unter dem folgenden Link (einfach Doppel-Klick auf die gewünschte Mannschaft ):

Übersicht Spielergebnisse TTG Netphen in click-tt

Anbei noch ein Bild vom Samstagabend, hier sehen wir Top-Spieler Martin Biolek bei der Angabe (na, wer findet den Ball ? 😊)